-|pX|- Geschichte: Wiederauferstehung Juli 2021
#1
Hallo zusammen,

heute möchte ich euch darüber informieren, dass ProtexGaming-Clan wieder auferstanden ist, oder besser gesagt, war.
Fangen wir mal an:

Ich habe damit nicht gerechnet, dass ProtexGaming-Clan wieder aufgebaut wurde. Allerdings nicht für Counter-Strike: Source oder Counter-Strike: Global Offensive, sondern für das neue Spiel „VALORANT”, dass am 21. Juni erschienen ist.
Das Spiel „VALORANT” ist ein recht cooles spiel, welches von Riot Games entwickelt wurde. Zu diesem Zeitpunkt hat es allerdings noch keine Liga gegeben, bis sich dann eines Tages eine Liga gemeldet hat, dass sie VALORANT in ihrer Portfolio aufgenommen haben.
Liga Name: Deutsche eSport Bundesliga - https://desbl.de

Natürlich haben wir dann nicht solange gezögert und haben uns tatsächlich angemeldet.
Zu diesem Zeitpunkt waren wir insgesamt 8 - 10 Mitglieder, was die Teilnahme ermöglicht hat.
Tatsächlich waren wir dort recht erfolgreich und haben ebenfalls Platz 2 erreicht. Für ein noch neu erstelltes Team war es recht gut.
Nachdem die erste Season vorbei war, hatten wir in der nächsten Season ca. 12 Mitglieder gehabt und uns dazu entschieden, ein zweites VALORANT Team zu erstellen. Anmeldung war bereits abgeschlossen und wir waren jederzeit Startklar.
Natürlich haben wir zu diesem Zeitpunkt nach der ersten Season Mitglieder verloren, was uns erschwert hat in der Liga erneut aufzutreten. Unsere Mitglieder wurden daraufhin abgeworben von einem anderen Clan mit leeren Versprechungen. Zu diesem Punkt haben wir leider 4 Mitglieder verloren, welches uns die Teilnahme in der Liga erschwert hat.
Mit Hochdruck haben wir dann nach neuen Mitgliedern gesucht und konnten zum Glück ein paar finden, was uns die Teilnahme ermöglicht hat, vor allem waren wir dann zum Schluss mit zwei VALORANT-Teams unterwegs.

Nach einigen Tagen kurz vor Season Beginn, haben wir eine Nachricht erhalten, dass die Deutsche eSport Bundesliga vorerst VALORANT pausiert haben, wo wir uns dachten... Hoffentlich geht es weiter.
Nach ca. 1. Monat haben wir immer noch nichts seitens der Liga ein Statement erhalten und haben dann Rücksprache gehalten.
Nach der Rücksprache haben wir dann die Info erhalten, dass die Liga das Spiel VALORANT nicht mehr weiter fortführen wollen, was sehr ärgerlich war.
Daraufhin hat sich unser zweites Team wieder aufgelöst, da 3-4 Mitglieder den Clan wieder verlassen haben.
Eine Ersatzliga war leider noch nicht auffindbar.

In laufe der Zeit, seitdem die Liga VALORANT nicht mehr fortführen wollten, haben wir etliche Mitglieder verloren, dass wir nur noch zu viert im Clan waren, was sehr schmerzhaft war.
Daraufhin haben wir sehr intensiv versucht wieder ein Team für Counter-Strike: Global Offensive und VALORANT aufzubauen, da vor paar Wochen eine Liga sich gemeldet hat, dass sie VALORANT in ihrem Portfolio aufgenommen haben. Die Liga 99damage.
Natürlich hatten wir dann auch das Ziel gehabt, in der 99damage Liga mitzumachen, für VALORANT als auch Counter-Strike: Global Offensive.

Doch unsere Mühen waren für umsonst.
Leider hatten wir nicht mehr viel Glück gehabt, da wir Probleme hatten neue Mitglieder zu finden.
Auch haben wir aktiv nach neuen Mitglieder gesucht. Zum Schluss waren wir für Counter-Strike: Global Offensive ca. 6 Mitglieder (bis einer sich entschieden hat inaktiv zu gehen, oder hat sich gar nicht mehr gemeldet) was die Teilnahme an einer Liga nicht mehr möglich gemacht hat.
Auch für VALORANT hatten wir nur 5 Mitglieder gehabt, wo auch da uns die Teilnahme an einer Liga erschwert wurde, da wir zu wenig Mitglieder waren.
Damit wir in einer Liga Teilnehmen wollen, benötigt man ca. 6-7 Mitglieder, als Ersatz, falls mal jemand ausfällt. (Sicherste Variante). Doch in unseren Augen war es nicht machbar mit 5 Mitgliedern.
Unser Clan hatte insgesamt für zwei Games ca. 9 Mitglieder. Doch dann kam erneut die Zeit, an dem sich einige wieder ferngehalten haben oder sich gar nicht mehr gemeldet haben.
Das war unser Todesstoß und der Clan wurde noch in Oktober/November 2021 aufgelöst. Somit endete erneut eine Ära von ProtexGaming-Clan.

Der Hauptgrund für die Auflösung war definitiv die Deutsche eSport Bundesliga, die VALORANT aus Ihrem Portfolio entfernt haben...
Danke dafür!! ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB
Theme By Audentio Design
Updated By iAndrew | 2018