Dokomi 2022: Bericht
#1
Hallo zusammen,

da man schon einiges negatives über die Dokomi gehört hat und die Dokomi sich sehr verteidigt wo es nur geht, habe ich mich dazu entschieden auch mal ein Bericht zu Schreiben.
Ich war persönlich auf der Dokomi und kann auch einiges von meiner Seite aus berichten.

Die Dokomi hat lieber einen Stream gemacht anstatt eine schriftliche Stellungnahme, da sie die Wahrheit nicht ertragen können.
In einem Bericht hieß es, dass die Helfer eine Maskenpflicht hatten, wovon man aber nichts davon gesehen hat. Auch die Helfer waren ohne Masken unterwegs und es wurde dagegen gar nichts gemacht, weswegen das schon eine Lüge ist, dass seitens der Dokomi für die Helfer eine Maskenpflicht gilt.

Auch wurde geschrieben, dass man die 3G-Regel stichprobenartig durchgeführt hat.
Auch davon war gar nichts zu sehen.
Da hat ebenfalls die Dokomi gelogen, damit die gut dastehen können.
Die Veranstalter versuchen alles, um sich rausreden zu können und alles schön zu berichten.
Vor allem 3G, aber schreiben, dass Maskentragen empfehlenswert ist... So viel zum Thema 3G

Gut, zugegeben:
Auch ich habe keine Maske getragen, allerdings habe ich dafür ein Geschenk bekommen.
Ich durfte Corona mit nach hause nehmen...


Bericht folgt weiter in kürze...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB
Theme By Audentio Design
Updated By iAndrew | 2018